Beiträge von Ph0xEn

    Normalerweise solltest du die ganzen AVM AT Mikrocontroller auch mit C Programmieren können, ich empfinde das ganze als einfacher irgendwie...also ich hab mal mit einem ATMega 8 eine Heizungs/Lüftungssteuerung Programmiert und gelötet. Da fand ich C doch um einiges gemütlicher.


    MfG

    Hallo meine lieben Freunde. Hier habe ich mal für euch eine Autovervollständigungssuche mit AJAX. Also so was wie bei google wenn das kleine Fensterlein nach unten aufgeht.
    Das ganze holt sich seine Daten von einer PHP - Datei. Die ich gerade leider nicht liefern kann...Aber es ist eigentlich ganz easy. In der PHP - Datei müsst ihr eure Suchwörter nach Plausibilität einfach dem Script zurückgeben. Das macht ihr am besten wenn ihr euch eine Wortliste generiert von eurer Seite und diese dann mit dem Eingegebenen Wort vergleicht, aber nicht im direkten vergleich weil sonst ja nur die Wörter angezeigt würden die genau eurem Eingabestring entsprechen, am besten ihr wendet auf diese Wörter noch die "Koelner Phonetic" an und dann benutzt ihr noch den "Levenshtein" Algorithmus der schon in PHP verfügbar ist.
    Achja die Rückgabe Ergebnisse müssen im JSON - Format vorliegen. Und da das ganze auf einen Shop abgestimmt war kann man bei den Ergebnissen Artikel, Preis und Bild anzeigen lassen.
    So hier der Source Code:


    [hide]


    [/hide]


    Das hier mal was in die AJAX Section kommt...;-)


    MfG Ladies

    Naja wie man das sieht....es ist eigentlich ganz einfach es selbst zu ergänzen. Wie gesagt Text und Bild austausch sind schon drin, das ganze basiert auf Modulen, von daher sollte es nicht schwer sein es zu erweitern...


    Mfg Ladies

    Hallo Leute hier hab ich mal irgendwann angefangen ein kleines CMS zu Programmieren. Man kann Text online Editieren sowie Bilder mit vordefinierten Module aufrufen. Ein News oder Artikelsystem ist glaube ich auch schon drin. Ihr könnte ja mal durchschaun, vielleicht könnte ihr euch was dabei abgucken.


    Link:
    [hide]http://rapidshare.com/files/257534955/cms.rar[/hide]


    MfG Ladies

    .net;16443 schrieb:

    1 problem hab ich noch. Es geht jetzt zwar das wenn ich mit der Maus über die Links fahr das ein Bild daneben erscheint, aber wenn ich auf die links klicke soll dort das Bild aber bleiben. Momentan wenn ich draufklicke ist dann neben dem Link kein Bild zu sehen.
    Wisst ihr was ich meine?



    Jop ich weiss was du meinst, den active menu punkt....naja wird sich mit reinem html nicht lösen lassen, falls du ein bisschen php kannst kannst du ja was machen....oder benutzt du ein CMS ?

    //ins0.!;14946 schrieb:

    nur damit keiner dumm stirbt und sich fragt was mit den Menschen ist, die kein Javascript aktiviert haben


    Code
    1. <a href=&quot;http://google.de&quot;><input type=&quot;button&quot; value=&quot;...&quot; /></a>


    Naja und was wenn jemand keinen Firefox oder konsorten benutzt?
    Im IE geht das nämlich nicht...


    Mfg

    Oh man...was seid ihr für? 1. Lassen wir javascript mal ganz aus dem spiel 2. geht es mit CSS in allen Browsern. Mach das ganze einfach mit einem a-tag dann klappt das immer du kannst dem a-tag einfach eine klasse gegben.


    Code
    1. <a class=&quot;link&quot; href=&quot;#&quot;>test</a>


    Dann CSS


    Code
    1. .link:hover {
    2. background-image:url(deinbild.gif);
    3. background-repeat:no-repeat;
    4. background-position:0px 3px;
    5. }


    So das wars...natürlich solltest du vorher noch dein link mit (jenachdem wie gro� das bild ist) padding-left:10px; versehen dann klappt das....und falls du es als block level element brauchst machst du bei der klasse link halt noch ein display:block; dazu und kannst dann die höhe und breite angeben...


    EDIT: // Ich sehe gerade du willst die grafiken rechts haben dannn machste einfach background-position:right 3px; und halt das padding nach rechts....


    Mfg

    Für einen Java - Anfänger ist es vielleicht schon schwer weil er nicht weis was

    Code
    1. File[] roots = File.listRoots();


    bedeutet. ;-)


    auch wenn man es nachschauen kann....naja manche gehn bestimmt noch für Anfänger aber schau doch z.B. in die Webservices....


    Sind solche und solche dabei....


    edit // Ich finde dieses blau beim Syntax-Highlighting grausam!!! Bitte ändert das....
    MfG

    Zitat

    Normalerweise mache ich das auhc mit dem gui usw.,
    aber gerade weil das proggie extrem klein ist und eig
    recht wenig macht war mir das zu blöd


    Na dann bin ich ja froh.


    PS: Endlich mal noch ein Javaler hier...:D

    Joar nicht schlecht für den Anfang, ich hab da noch ein paar Verbesserungsvorschläge für dich:
    ActionListener in externe Klasse schreiben oder sie in einer internen Klasse verwalten.
    Gui - Elemente mit Methoden aufrufen (siehe http://rapidshare.com/files/97…ut_java_einfache_gui.mpeg)


    Den Bowser kann man aber auch einfach prüfen, wenn der Browser installiert ist dann nimm den und wenn nicht halt den anderen. IE kannst du ja dann als Standard-Browser nehmen.


    Gui und Funktionen werden normalerweise getrennt.


    Und die Gui kann man auch noch schöner gestalten^^


    MfG


    [N.e.0]

    Ich könnte meine Programme ja auch selbst reversen aber irgendwie ist das doof, ich weis ja schon wo ich hin muss^^


    DizzY_D
    Versuch dich mal am Serial sniffing bei den EA Games ist echt cool und einfach ^^

    Das ist bereits ein Crackme, habe es extra für dich so gemacht....achja ausführen kannst du das hüpsche programm in der cmd mit

    Code
    1. java -jar crackIt.jar


    Falls java bei dir nicht in den umgebungsvariablen ist musst du erst in den ordner gehen in dem bei dir java liegt und dann das ganze machen...logisch, ne....


    Wenn ich dir das jetzt als exe liefer (mit einem java native compiler) wird dir das die arbeit doch nur erschweren...versuche doch einfach mal das programm als prozess zu bekommen...sollst doch easy sein....;-)


    Mfg