w0red - Statement

  • Wored;18240 schrieb:

    HAHAHAHAHA wer mich verarscht wird bestraft.
    Hoffe du sitzt lange W0red. Viel SpaÃ? im RL das hast du nun davon!


    Tze, meinste die haben das gemacht weil er dich "verarscht" hat, aber ich glaube bei dir hat verarschen die Bedeutung, wenn es nicht so läuft wie du es dir vorstellst, wurdest..


    Suiii

  • Suizidhilfe;18244 schrieb:

    bei dir hat verarschen die Bedeutung, wenn es nicht so läuft wie du es dir vorstellst, wurdest..


    ...déjà vu...
    heiÃ?t hier iwer in wirklichkeit, timbo tombo? :D

  • sp0t;18235 schrieb:

    Die Datenbank haben sie ned von Codesoft ;)



    JHedenfalls tut er mir leid :(



    Sicher doch....

    Sie gehen auf ihren kommandierenden<br />Offizier zu, setzen ihm die Waffe an<br />den Kopf und blasen ihm das Gehirn raus.

  • naja, das ist halt scheiÃ?e, dass die morgens sind,
    -> geht nicht mehr in die Schule.. nein Scherz, da es alles verschlüsselt ist und der PC (hoffentlich) aus wahr, kann ja nicht viel passieren.


    Bei Codesoft war ich angemldet um mir den PW Stealer zu saugen und hab einmal tr1p0d auf seiner ICQ angeschrieben weil ich ihn bzgl. Coding was fragen wollte^^ aber naja dann hat er mich eh auf Ignore.


    Falls was passiert, naja mit 14 hat man glaube ich SozialStunden.


    "Wored"'s worte hören sich so an, als hätte er die Bullen zu w0red geschickt (evtl. iwas zu lange gedauert oder sonstwas?!).


    In der Scene hat sich viel geändert, alle sind gegen alle und irgendwie werden alle die nicht alles könen als skiddie beleidigt und die erfahrenen ziehen sich zurück..


    Aber dass die Bullen immer dann kommen wenns am dümmsten ist. Geundheitlich Geschädigt und nun noch geistlich (nicht Behindert, sondern im Sinne von, dass er sich wohl Sorgen macht)

  • ich denke es gíng den bullen einfach nur darum das er ein ähnliches tool gesellt hat wie tripod. die wollten ihn doc hauch unter anderem wegen seinen progs !!


    denke nicht das es soviel mit codesoft zu tun hat. das board ist auch verdammt voll gewesen das sie jetzt so schnell einzenlden an den kragen wollen.
    ich hatte grade mit ihm bissl geredet als er wohl busted wurde -.-


    naja alles gute für ihn & ich denke er hat nich allzu viel stress zu erwarten wenn seine festplatten gecrypted waren.


    mfg kaos29

  • versuch du einen truecrypt container zu knacken , ohne pw...
    naja selbst die entwicklungsfirma sagt, das sie selbst einen nicht öffnen/knacken kann..aber naja...man muss ja nich alles glauben was so gesagt wird :D

  • TrueCrypt ist Quelloffen, jeder kann sich selbst überzeugen das da keine Backdoors drinn sind.
    Weder die Entwickler noch die Polizei kann an da ran. Bei entsprechdem Passwort kanns es bis zu 30 Jahre dauern ein Container zu knacken, deswegn würde ich mir keine Sorgen machen.


    Hat er irgendwas mit Carding oder CCs abgezogen?
    Ich kann mir nur schwer vorstellen das die wegen ein paar Tools heiss auf ihn waren.

    Signatur entfernt, da ich mich für mein eigenes Board schämen muss - Syler


    [RIGHT]Antw.: Danke und die Verwarnung drückt nur deine Hilfslosigkeit über die Aktion aus. Du bistkein guter Admin. Tut mir Leid.
    [/RIGHT]

  • HHmm verständlich isses aber schon, sie Verhaften jemanden, der ein Programm entwickelt hat, was dafür da war um den PC zu infiltrieren...deswegen auch zugriff...damit sowas nicht weiter passiert.


    Und jetzt kommt da jemand, der ne geleakte Version von dem Programm veröffentlicht, was eigentlich der Grund für die Festnahme war.


    Klingt für mich persöhnlich schon iwie logisch...

  • Hoffen wir mal das W0red nichts weiteres passiert und nichts weiter beweisen können. Das aber aber die Polizei wohlgemerkt die Deutsche Polizei doch so flott sind sonst brauchen die doch wohl paar Monate/Jahre... Hoffentlich bekommt er seine mitgenommenen Sachen schnell wieder. Bei einem Bekannten dauerte es kanpp 3 Jahre bis er alles wieder bekommen hatte (Downloaden von Urheberrechttlich Geschützten daten)

  • natürlich können die schnell und dumm sind sie auch nicht..
    Aber auch ansonsten, gute Besserung von mir.

    [SIZE=1]&quot;\x68\x6e\x2r\x73\x68&quot; // push dword 68732f6eh
    &quot;\x68\x2f\x2f\x62\x69&quot; // push dword 69622f7fh[/SIZE]

  • Dumme Frage, muss derjenige nicht anwesend sein, wenn bei ihm eine Hausdurchsuchung durchgeführt wird? Soweit ich weiÃ? muss sogar ein Zeuge anwesend sein. Allerdings nehmens die grünen Jungs damit, glaub ich, nicht so genau, ich weiÃ?! Wird sich halt ein Schrieb vom Richter besorgt, "Gefahr im Verzug". Na ja, welche Auswirkungen hat der Bust den auf das Board hier?


    lg slimer


    edit: Natürlich gute Besserung, und einen guten Anwalt!

  • Nein muss er nicht, es gibt auf dem Durchsuchungsformular sogar ein Gruppe Kästchen die da lautet:


    Beschuldiger angetroffen: [] ja [] nein


    Es wird aber zu jeder Durchsuchung ein unabhäniger Zeuge mitgenommen, das ist korrekt.

  • Wenn sich die/der Mutter/Vater/Mitbewohner blöd anstelllt dann wirds schwetr Nacher nachzuweisen ob die Polizei was falsch gemacht hat. Soweit ich das noch aus "S.h.d.R.z.s." weiss muss der zu Durchsuchende anwesend sein, auch wenn die Bude jemand anderem gehört.


    Ich denke mal er wird aus der Schule mitgenommen worden sein oder sowas.


    // Okay wie es aussieht weiss es ins0 besser.

    Signatur entfernt, da ich mich für mein eigenes Board schämen muss - Syler


    [RIGHT]Antw.: Danke und die Verwarnung drückt nur deine Hilfslosigkeit über die Aktion aus. Du bistkein guter Admin. Tut mir Leid.
    [/RIGHT]

  • Zitat:Zu einer Durchsuchung einer Wohnung, von Geschäftsräumen oder befriedeten Besitztums sind ein Gemeindebeamter oder zwei Mitglieder der Gemeinde als Zeugen hinzuzuziehen, wenn nicht der Richter oder Staatsanwalt selbst an der Durchsuchung teilnimmt
    quelle:http://de.wikipedia.org/wiki/Durchsuchung_(Recht)
    Also wo du bist ist egal!
    im schlimmsten Fall in U-Haft :ugly:.
    Hoffe sie können w0red nicht so kräftig an`s Bein pinkeln.
    Druchalten!!
    Edit: §129 bez.§129 a ist auch nett... da ist alles egal

  • Leute, er ist doch nicht im Bau, sondern Zuhause.


    Also bei mir können die Bullen ruhig kommen^^ Aufer Verschlüsselten Platte sind nur Filme & Co. drauf, mehr nicht. Auf meinem USB-Stick sind all meine Sachen(Lebensnotwendig³) drauf, aber den Stick hab ich immer bei mir, also müssten sie schon mich direkt erwischen, oder ich verstecke mich xDD


    w0red hätte das gleiche auch machen können und hätte seine ganzen Projekte noch. Zudem hätte er bspw. ein Ersatznotebook bei einem Kumpel oder so lagern können, für Notfälle, weil am Handy war er schon recht frustiert drauf :D


    berlinermauer


    Seit wann ist w0red, 14 Jahre?

  • Und noch mal an alle,


    Für euch hat dies keine Konsequenzen.


    Alle Team Member haben ihre Platten & Sticks sicher verschlüsselt.
    Zum Zeit Punkt wo wir aus den Haus gehen sind die PC's aus und es kann nix passieren.


    Leider ist das schade um w0red,


    Mfg


    td_armor