Codesoft down tr1p0d busted xD

  • Ich bin mir nicht sicher ob die bei der LKA überhaupt zugang zum server hatten, warschnlich erst nachdem sie eine Hausdurchsuchung gemacht habe, weil tr1p0d warschnlich irgendwo seine zugangsdaten gespeichert hatte.


    Und wegen den Ip logs etc... tr1p0d war warschnlich so schlau und hat sich 1 mal pro woche ein SQL backup gedownloadet und auf seinem Homerechner archiviert, das ist meine vermutung

    [LEFT][SIZE=1]Die "Szene" schon seit geburt an herzkrank und über die Jahre bilden sich immer mehr �deme, doch trotzdem schlägt das Herz noch irgendwie.[/SIZE][/LEFT]

  • Oder er hat mit den Bullen gehandelt, verminderte Strafe durch Hilfe ;)




    Du sagst, du spürst die Ohnmacht, denn der Feind ist ach so stark
    Und er will dich niederhalten mit Geschrei durch Bein und Mark
    Mit Verboten und Zensur kann er zwar den Kampf erschweren
    Doch niemals wird ein Richterspruch den freien Geist bekehren.


    Fürchte lieber Deutschlands Untergang als die Reden der Vasallen
    Derer, die der Lüge dienen, denn schon bald werden sie fallen.

  • Tr1pod wurde ja bustet weil er seine Logs auf irgendnem Server gespeichert hatte und die Bullen diesen Server gefunden haben. Da das ein deutscher Server war haben die die IP natürlich rausgegeben. Wie die Bullen aber an die Datenbank gekommen sind, kommt mir bisschen komisch vor... Vielleicht hatte Tr1pod oder sein Kumpel ein aktuelles Backup auf der Platte, aber sowas verschlüsselt man doch? Oder war es der Anbieter, hostet Codesoft nicht auch auf Heihachi?

  • Das kann natürlich auch sein, wobei dann hätte er nicht geschrieben das es noch bis zum 01.03 weitergeht. Und die Grünen häten bestimmt erwähnt das er mitgewirkt hat um seine Strafe zu mindern

    [LEFT][SIZE=1]Die "Szene" schon seit geburt an herzkrank und über die Jahre bilden sich immer mehr �deme, doch trotzdem schlägt das Herz noch irgendwie.[/SIZE][/LEFT]

  • So dann möchte ich jetzt auch mal meinen Senf dazu geben, wir liegen auf dem selben Server wie Codesoft, allerdings wurde weder meine Wohnung durchsucht noch sind wir busted, aus aktuellem Anlass werden wir hier nun ALLE Ip-Loggs überschreiben und nicht mehr loggen. Desweiteren weichen wir so lange auf einen anderen Server aus, bis die Situation geklärt ist. Wir bauen auf diesem gerade die Protection etc. auf. Ich werde nun alle alten Backups löschen und nurnoch die die Ip-Censored Versionen backupen.


    Wir halten euch auf dem laufenden


    btw. ich habe vor einem halben Jahr schon erfahren, dass trip0d zum Bund muss. Es bleiben 3 Möglichkeiten.


    1. Fake-Meldung, damit sich das LKA mal wieder rühmen kann.
    2. trip0d stand schon lange unter Beobachtung und wurde von der Polizei überarscht
    3. trip0d arbeitet mit dem LKA zusammen um eine mildere Strafe zu bekommen und liefert daher alle User aus.

    Sie gehen auf ihren kommandierenden<br />Offizier zu, setzen ihm die Waffe an<br />den Kopf und blasen ihm das Gehirn raus.

  • Hadschi;12047 schrieb:

    Und wo hat Tr1p0d diese ICQ Nummer als seine drinnen? Ich hab bis jetzt nur eine 6 stellige gefunden.


    Die Nummer ist echt, ich kann das bestätigen...

    Sie gehen auf ihren kommandierenden<br />Offizier zu, setzen ihm die Waffe an<br />den Kopf und blasen ihm das Gehirn raus.

  • war auch paar mal ohne Proxy drauf... aber ich glaube da gehts eher drum, wer sich solche daten beschafft hat, oder daten unerlaubt angeboten hat.
    wennst nur zum lesen da warst, macht man sich doch eigentlich nicht strafbar.... auch das reggen auf so nem board is ja nicht illegal.... wird sicher noch einige monate dauern bis sie alles durchgerackert haben, und dann wird sich zeigen wieviele anzeigen noch folgen werden.

  • also ich hab mir gedacht das es viele pc's sein müssen die identifizeirt sind aber 80.000 das ist ja der reine hammer


    wahnsinn was der wohl insgeammt an dem kram verdient hat, damit kann der sich bestimmt schon fast freikaufen :-P

  • Serverspy;12055 schrieb:

    war auch paar mal ohne Proxy drauf... aber ich glaube da gehts eher drum, wer sich solche daten beschafft hat, oder daten unerlaubt angeboten hat.
    wennst nur zum lesen da warst, macht man sich doch eigentlich nicht strafbar.... auch das reggen auf so nem board is ja nicht illegal.... wird sicher noch einige monate dauern bis sie alles durchgerackert haben, und dann wird sich zeigen wieviele anzeigen noch folgen werden.


    Scheiss dir nicht ins Hemd (:D), die wollen eh wie damals bei HS nur die dicken Fische. Ich war da auch gereggt, allerdings Nullposter, was solls.


    Zum abfeiern ist die Lage trotzdem nicht, auch wenn es manche lustig finden:
    Das Board hier hängt auf dem selben Hoster, wie Codesoft.
    Da kann man jetzt nur um so mehr froh sein, das hier Carding & Co. aus dem Board geschmissen wurden.

    Signatur entfernt, da ich mich für mein eigenes Board schämen muss - Syler


    [RIGHT]Antw.: Danke und die Verwarnung drückt nur deine Hilfslosigkeit über die Aktion aus. Du bistkein guter Admin. Tut mir Leid.
    [/RIGHT]

  • jotter;12058 schrieb:

    also ich hab mir gedacht das es viele pc's sein müssen die identifizeirt sind aber 80.000 das ist ja der reine hammer
     
    wahnsinn was der wohl insgeammt an dem kram verdient hat, damit kann der sich bestimmt schon fast freikaufen :-P


     
    Ã?bel eh! 80.000 ! Das ist ne Menge Du! ufff ;-)

  • War da auch angemeldet. Habe aber ehrlich gesagt niemals iwelche Trojas
    oder sonstwas genutzt sondern nur gelesen und geantwortet, mehr eigentlich
    nicht.


    Gibt es da nicht ne Regelung das die alle Daten rausgeben müssen von
    anderen Ländern wenn der Schaden >9.999� sein könnte? Jednefalls wenn es
    in Russland gehostet war mein ich.

  • Hätte nicht gedacht, dass trip0d so blöd ist und sich mit der ICQ-Nummer in der ESL anmeldet.
    http://www.abload.de/img/tr1p0diqkv.jpg


    Zudem scheint es ja so als hätte er einen Haufen wichtiger Daten nicht verschlüsselt.

    Zitat

    Am 25. Februar wurde die Wohnung des Verdächtigen durchsucht. Hierbei wurden zwei PCs mit Speicherkapazitäten von mehreren Terabyte sowie umfangreiche Aufzeichnungen aufgefunden und sichergestellt. Auch die Benutzerdatenbank des Hackerforums mit allen Erreichbarkeiten und IP Adressen von Usern wurden gesichert und werden nun ausgewertet.

    EDIT:

    Zitat

    Gibt es da nicht ne Regelung das die alle Daten rausgeben müssen von
    anderen Ländern wenn der Schaden >9.999� sein könnte? Jednefalls wenn es
    in Russland gehostet war mein ich.

    Weis nicht ob du dich an den allofmp3 Streit erinnerst, da ging es um wesentlich mehr und erst als die USA mit Handelssanktionen gedroht hat, hat Russland was unternommen.